Home | Kontakt | Impressum | Kooperationspartner | Hilfe
VERANSTALTUNGEN
RadReiseMesse Frankfurt
FahrRad! im GrünGürtel
Weitere Meldungen
HILFE
HINWEIS ZU POPUPBLOCKERN
Viele Browser beinhalten einen Popupblocker, der nach der Installation aktiv ist und verhindert, dass weitere Fenster im Radroutenplaner geöffnet werden können. Der Radroutenplaner ist werbefrei. Sie können deshalb bei der Nutzung des Popupblockers durch Klicken auf die dann erscheinende Meldung angeben, dass die Radroutenplaner-Site immer zugelassen werden soll. Bitte beachten Sie dabei, dass wir bis zu 10 Server mit unterschiedlicher IP-Nummer nutzen, deswegen kann diese Meldung mehrfach erscheinen.
PLÖTZLICH ERSCHEINT KEINE KARTE MEHR?
Die Pflege und Weiterentwicklung des Programms bedingt manchmal das Einspielen neuer Versionen auf unseren Servern. Dabei kann es vorkommen, dass im Cache Ihres Internetbrowsers noch "alte" Daten vorgehalten werden, die dazu führen, dass keine Karte angezeigt wird (Rahmen, aber weißer Inhalt). Bitte dann den Cache leeren (temporäre Dateien löschen). Bei den meisten Browsern durch gleichzeitiges Drücken der Tasten STRG+F5.
KURZANLEITUNG
Was finden Sie unter den einzelnen Menüpunkten?
Der Radroutenplaner
Hier können Sie Ihre Radtour planen, sich über Symbole auf der Karte über Sehenswürdigkeiten, Touristeninformationen, Bahnhöfe (mit Fahrplanauskunft), Bett&Bike-Betriebe informieren, Karten ausdrucken - und vieles mehr.
Themenrouten
Themenrouten sind (zumeist) beschilderte Radrouten, die überwiegend dem touristischen Fahrradverkehr dienen und dementsprechend vermarktet werden. Hier können Sie sich über die im Radroutenplaner vorhandenen Themenrouten einen Überblick verschaffen, eine Kurzbeschreibung lesen und sich die Route per Mausklick auf der Karte darstellen lassen.
Tourentipps
Die Tourismusagenturen in Hessen stellen auf dieser Seite halb- bis ganztägige Radtouren in ihrem Gebiet vor.
Mountainbike-Touren
An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen Mountainbike-Touren. Hier können Sie sich über die im Radroutenplaner vorhandenen Touren einen Überblick verschaffen, eine Kurzbeschreibung lesen und sich die Route per Mausklick auf der Karte darstellen lassen.
Sehenswürdigkeiten
Von den Tourismusagenturen werden Informationen und Bilder zu Sehenswürdigkeiten zusammengestellt. Diese werden mit unterschiedlichen Symbolen auf der Karte dargestellt. Mit einem Klick auf das Symbol erhalten Sie Informationen. Unter dieser Rubrik können Sie sich aber auch einen schnellen Überblick über die vorhandenen Sehenswürdigkeiten verschaffen.
Bett+Bike
Hier finden Sie Informationen zu den durch den ADFC zertifizierten, fahrradfreundlichen Übernachtungsbetrieben. Sie können sich jeden Betrieb per Mausklick auf der Karte darstellen lassen.
Fahrrad und ÖPNV
Hier finden Sie Informationen zur Fahrradmitnahme in Bussen und Bahnen.
Schülerradroutenplaner
Mit dem Schülerradroutenplaner kann am PC eine geeignete Route von zu Hause zur Schule berechnet werden.
Meldeplattform Radverkehr
Hier gelangen Sie zur Meldeplattform Radverkehr. Helfen Sie ihrer Kommune Mängel zu orten und tragen Sie somit dazu bei, dass Radfahrer sich zukünftig sicherer und komfortabler fortbewegen können. Die Meldeplattform verkürzt den Weg von Ihnen zur Kommune und findet sofort den richtigen Ansprechpartner.
Infos zum Radfahren
Hier haben wir Ihnen einige interessante Informationen und Links zum Fahrradfahren zusammengestellt.
Radroutenplaner mobil
Informationen zu unseren Apps für Smartphones.
Ihre Fragen (FAQ)
Hier haben wir einige Fragen und Antworten gesammelt, die Ihnen bei der Nutzung des Radroutenplaners helfen können.
Neues
Hier sind die wichtigsten Weiterentwicklungen und Ergänzungen dokumentiert.
Wie bediene ich den Radroutenplaner?
Nach einem Klick auf 'Der Routenplaner' können Sie einen Kartenausschnitt vorwählen. Dieser erscheint dann in einem neuen Fenster. Der Radroutenplaner wird hauptsächlich durch Klicken in die Karte bedient.
Bevor Sie eine Route planen, sollten Sie den Ausschnitt zoomen, in dem Sie fahren wollen.
Startpunkt, Zwischenpunkte und Zielpunkt der Route festlegen:
Nach Klick auf in die Karte können Sie entsprechende Fähnchen in die Karte setzen. Bevor Sie eine Route berechnen können Sie über 'Steigung' und 'Streckenbevorzugung' beeinflussen, ob beispielsweise Steigungen bei der Routensuche vermieden werden sollen. 'Route berechnen' startet die Berechnung.
'Höhenprofil der Route' und 'Fahrtanweisung' sind erst im unteren Teil des Bildschirms aktiv, wenn man eine eigene Route berechnet hat. Außerdem erhalten Sie die Möglichkeit 'GPS-Tracks' zur berechneten Route herunterzuladen oder sich das 'Routenwetter' anzeigen zu lassen.
ausführliche Benutzerhilfe zum Radroutenplaner